PUBLIKATIONEN

Verfahren, Konzepte, Anweisungen u.a.

Rückmeldungen im Kinderschutz - das Rückmeldeverfahren im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bei Informationen über eine mögliche Kindeswohlgefährdung


Verfahren des Landkreises Vorpommern-Rügen zum Umgang mit besonderen Vorkommnissen in Einrichtungen und Diensten nach dem SGB VIII


Kinderschutz-Verfahren und Anlagen des Jugendamtes Vorpommern-Greifswald


Kooperation Jugendhilfe und Schule - Handlungs- und Verfahrensgrundsätze zum Umgang mit kindeswohlgefährdenden Situationen in Schulen


Praxisbeispiele aus der Hansestadt Rostock


Praxisbeispiele aus Ludwigslust-Parchim: Vereinbarung nach §§ 8a und 72a SGB VIII für die

Kindeswohlgefährdungen im Landkreis Vorpommern-Rügen - Meldungen zwischen 2012 und August 2015


Kurzumfrage


Vereinbarung zur Wahrnehmung des Schutzauftrages gemäß § 8a  Absatz 4 SGB VIII und 

§ 72a SGB VIII am Beispiel des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte


Schnittstellen und Abgrenzungen Früher Hilfen 


Vernetzung und Kooperation in den Frühen Hilfen       


Kinderschutzkonzept
 


Konzept "Öffentlichkeitsarbeit in Krisen"


Kooperationsvereinbarung


Verfahren zur Abklärung von Situationen der Kindeswohlgefährdung 

Kinderschutz gelingt in Kooperation

weiter zu: